HEION CLEAN DIESEL

VERRINGERT DEN VERBRAUCH
UND DEN CO2-AUSSTOSS

HEION hat ein patentiertes Verfahren zur Reinigung, Veredelung und Herstellung von Dieselkraftstoffen entwickelt. HEION CLEAN DIESEL verbrennt umweltschonender als herkömmlicher B7 Diesel. Das HEION-Verfahren ist vielfältig anwendbar, zum Beispiel bei der Verbesserung von Biokraftstoffen, herkömmlichem Diesel für den Straßenverkehr und die Schiene.

 

News

HEION VERFAHREN WANDELT WÄRME IN ELEKTRISCHE ENERGIE!

Umgebungstemperatur wird erstmalig als Energiequelle erschlossen. 20. September 2022 Siblin, Lohmar Bei der Erfindung handelt es sich um einen dünnwandigen Plattenkollektor zur Gewinnung und…

DEUTSCHER BUSINESS ANGELS TAG - ONLINE PITCHDAY

13. September 2022 HEION bedankt sich bei dem Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) zur Normierung zum Pitch Day ! Wir freuen uns,…

Umwelt- / Klimaschutz

HEION CLEAN DIESEL

  • senkt den Verbrauch und damit den CO2 Ausstoß um bis zu 9,3% im Vergleich zu herkömmlichem Diesel
  • erfüllt die EN Norm für Dieselkraftstoff
  • verringert die Emission von NOX, Ruß und Schwefel (im Schiffdiesel)

Das HEION-Verfahren

Diesel zukunftsfit

HEION CLEAN DIESEL hat ein Verfahren zur Reinigung, Veredelung und Herstellung eines umweltfreundlichen Dieselkraftstoffes entwickelt, der herkömmlichen B7 Diesel ersetzen kann.

HEION Anlagen

Damit der Diesel länger leben kann

HEION CLEAN DIESEL

  • entspricht nach der Reinigung der Norm EN590 - als derzeit einziges im Markt genutztes Verfahren
  • liefert die Brückentechnologie für Transport und Mobilität – so lange, bis nichtfossile Technologien weltweit verfügbar sind
  • bietet und liefert die Anlagen zur Herstellung von HEION CLEAN DIESEL